Die Berliner Stage Company produziert seit April 2007 Musicals und Shows für alle Altersgruppen. Der Verein versteht sich dabei als Gemeinschaftsprojekt von talentierten Laien, die sich in Gesang, Schauspiel und Tanz auf der Bühne verwirklichen wollen. Die Aufgabenbereiche Verwaltung, Management und Organisation werden von den Mitgliedern des Vereinsvorstandes sowie weiteren ehrenamtlichen Helfern verantwortet, die diesen Tätigkeiten engagiert in ihrer Freizeit nachgehen.


Das musikalische Repertoire der Berliner Stage Company erstreckt sich von Musical-Klassikern und Broadway-Nummern über Jazz, Chanson und Swing bis hin zu Rock, Pop und Schlager und kann für Veranstaltungen verschiedenster Art individuell zusammengestellt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf konkrete Wünsche des Veranstalters einzugehen und diese im Rahmen eines Showprogramms umzusetzen.


Die künstlerische Leitung der Berliner Stage Company unterliegt einer kleinen Gruppe kompetenter Ensemblemitglieder, die in ihrer Ausbildung oder künstlerischen Praxis viele Erfahrungen sammeln konnten und diese nun im Rahmen der Company weitergeben. Viele der mit den Produktionen verbundenen Arbeitsbereiche wie Kostüm, Bühnenbild und Design werden ebenfalls von Ensemblemitgliedern übernommen. Somit ist das gesamte Team aktiv am Entstehungsprozess sowie an der Umsetzung der Produktionen beteiligt und erfreut sich darüber hinaus vieler fleißiger Helfer.


Um den hohen technischen Anforderungen an musiktheatralischen Produktionen dieser Art gerecht werden zu können, arbeitet die Berliner Stage Company mit Studenten des Fachbereichs Theatertechnik zusammen. Dank namhafter Sponsoren für das technische Equipment ermöglichen die Projekte des Vereins den Studenten der Fachhochschulen wertvolle Praxiserfahrungen in der Licht- und Ton-Gestaltung.

Wir über uns...

Newsletter-Anmeldung…